Logo: Kassel

Veranstaltungen der Kassel Marketing GmbH

Kassel ist eine Stadt der Vielfalt mit einem reichen Angebot an Kunst, Kultur und Veranstaltungen. Hierzu trägt die Kassel Marketing GmbH mit zahlreichen eigenen Veranstaltungsformaten bei. Wir organisieren rund ums Jahr Großevents, die sowohl zur Innenstadtbelebung beitragen als auch für die überregionale Vermarktung der documenta-Stadt relevant sind. Neben dem Märchenweihnachtsmarkt zählen hierzu vor allem das BergparkLeuchten mit den Beleuchteten Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe, das Altstadtfest, die Gartenkultur, die im Frühling und Herbst stattfindende Casseler Freyheit sowie große Zirkus-Gastspiele an besonderen Spielstätten.

Wir freuen uns, unsere Feste mit Ihnen zusammen zu feiern.


Zulassungsrichtlinien, AGBs und Bewerbungsformulare



Bio-Streetfood-Trucks zur documenta fifteen:
18.06.–25.09.2022

2022 steht Kassel wieder 100 Tage lang im Mittelpunkt der internationalen Öffentlichkeit: Von Juni bis September findet die documenta fifteen statt – die fünfzehnte Ausgabe der documenta, die als weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst gilt.
Kuratiert wird die documenta fifteen von ruangrupa. Das Künstler*innenkollektiv aus Jakarta hat ihrer documenta fifteen die Werte und Ideen von lumbung (indonesischer Begriff für eine gemeinschaftlich genutzte Reisscheune) zugrunde gelegt. Als künstlerisches und ökonomisches Modell fußt lumbung auf Grundsätzen wie Kollektivität, gemeinschaftlichem Ressourcenaufbau und gerechter Verteilung und verwirklicht sich in allen Bereichen der Zusammenarbeit und Ausstellungskonzeption.

Das betrifft auch das Catering, bei dem im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung soziale und umweltbezogene Aspekte beachtet werden sollen. Ein besonderer Fokus liegt auf bio-zertifizierten Lebensmitteln, einem vegetarischen/veganen Angebot sowie auf einem Mehrwegsystem für Geschirr und Becher sowie der Müllvermeidung.

In diesem Rahmen wird über den gesamten Zeitraum ein Streetfood-Markt mit Foodtrucks in Kassel stattfinden. Dieser wird von der Kassel Marketing gGmbH ausgeschrieben und koordiniert.

Bewerbungsschluss ist der 20.12.2021


Unsere Veranstaltungsformate im Überblick

Bewerbungsschluss:
Casseler Frühlings-Freyheit (7.-10.4.2022) und Zissel (29.7.-1.8.2022): 31.12.2021
Casseler Herbst-Freyheit (27.-30.10.2022): 31.01.2022


Casseler Frühlings-Freyheit

Vor fast 700 Jahren rief Landgraf Heinrich der Eiserne die „Casseler Freyheit“ aus. Damit begründete er eine Tradition, die bis heute in Kassel gefeiert wird – und das jetzt sogar zweimal im Jahr: Die Casseler Frühlings-Freyheit bietet viele Attraktionen und ein vielfältiges Programm, vom mittelalterlichen Spektakel auf dem Königsplatz, dem Flohmarkt mit Herz und der Familienkirmes am Friedrichsplatz bis hin zu Aktionen in der Wilhelmsstraße. Gekrönt wird das fröhliche Familienwochenende in der Kasseler City traditionell vom verkaufsoffenen Sonntag, zu dem die Händler der Innenstadt einladen.

Geplanter Termin:
07. - 10.04.2022

Der Termin ist abhängig von der Genehmigung des verkaufsoffenen Sonntags.

Infos: www.casseler-freyheit.de

Kasseler Gartenkultur

Die Kasseler Gartenkultur lädt dazu ein, Kassels grüne Oasen auf ganz besondere Weise zu erleben. Hier treffen farbenfrohe Blütenpracht und alte Baumriesen auf ein vielfältiges Programm mit Musik, Literatur, märchenhaften Angeboten für die ganze Familie und natürlich zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten. Eine wahre Entdeckungsreise durch Kassels Parks und Gärten.

geplanter Termin:
Juni 2022

Infos: www.kasseler-gartenkultur.de

Kasseler Altstadtfest

Zahlreiche Bühnen, wunderbare Themenwelten und viele Programmpunkte – und das alles an nur einem Wochenende: Auf dem Kasseler Altstadtfest kann man drei Tage lang von Erlebnis zu Erlebnis schlendern und dabei die Plätze und Gassen des ehemaligen Altstadt-Quartiers ganz neu entdecken - ob eine unterhaltsame Zeitreise ins mittelalterliche „Chassalla“, Livemusik mit regionalen Künstlern und hochkarätigen Top Acts, kulinarische Genüsse oder buntes Jahrmarkttreiben für die ganze Familie. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Themen, die typisch für Kassel und die Region sind – von den zahlreichen Beiträgen der Kasseler Vereine bis hin zur landestypischen Präsentation der Kasseler Partnerstädte.

Das Kasseler Altstadtfest wird voraussichtlich 2023 wieder stattfinden.

Infos: www.kasseler-altstadtfest.de

BergparkLeuchten und Beleuchtete Wasserspiele

Im Sommer 2022 feiert im Bergpark Wilhelmshöhe ein spektakuläres neues Event-Format Premiere:

Drei Tage lang verwandelt sich der Bergpark dann in eine zauberhaft illuminierte Traumlandschaft mit Video- und animierten Lichtkunstinstallationen einem stimmungsvollen Rahmenprogramm. Höhepunkt sind die Beleuchteten Wasserspiele, die ebenfalls mit einer neuen, farbenprächtigen Inszenierung begeistern und bewundert werden können.

Geplanter Termin:
29.09. - 01.10.2022

Infos: www.bergparkleuchten.de

Zissel

Farbenfrohe Festumzüge zu Wasser und zu Land, atemberaubende Wasserski-Shows, vier Tage lang Live-Musik und Jahrmarkttreiben: Am ersten Augustwochenende lädt Kassels einzigartiges Heimat- und Wasserfest auf und an der Fulda wieder zum Feiern, Staunen und Genießen ein, natürlich mit krönendem Abschlussfeuerwerk.

Termin:
29.07. - 01.08.2022

Infos: www.zissel.de

Markt- und Kulturenfestival

Was wäre das Leben ohne spannende neue Eindrücke, die sich aus der Begegnung mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen ergeben. Dafür muss man nicht einmal weit reisen: Das Kasseler Markt- und Kulturenfestival lädt genau dazu ein! Rund um ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm servieren Vereine aus unterschiedlichen Kulturen Köstlichkeiten aus ihrer Heimat. Hier wird dem Gaumen garantiert nicht langweilig. Ein weiterer Höhepunkt ist das beliebte Late-Night-Shopping am Freitagabend. Hier kann man bis spät in die Nacht durch die City bummeln.

geplanter Termin:
23. - 25.09.2022

Infos: www.marktfestival-kassel.de

Casseler Herbst-Freyheit

Im Herbst färben sich die Blätter bunt – doch nicht nur die: Denn auch die Kasseler City verwandelt sich wieder für vier fröhliche Tage in eine farbenfrohe Festmeile, die zu einem Shopping-Wochenende in ganz besonderer Atmosphäre einlädt. Fahrgeschäfte auf der Innenstadtkirmes und der Flohmarkt„Unter den Linden“ sind Highlights für die ganze Familie. Am verkaufsoffenen Sonntag laden die Händler der Innenstadt außerdem wieder zum entspannten Bummel ein, begleitet von einem abwechslungsreichen Programm mit Gauklern, Livemusik, farbenfrohen Walking Acts und weiteren Attraktionen.  

Geplanter Termin:
27. - 30.10.2022

Der Termin ist abhängig von der Genehmigung des Verkaufsoffenen Sonntags.

Infos: www.casseler-freyheit.de

Märchenweihnachtsmarkt

Wer den Kasseler Märchenweihnachtsmarkt besucht, kann sich auf ein unvergessliches Erlebnis in einzigartiger Atmosphäre freuen. Denn nur hier ist das vorweihnachtliche Markttreiben untrennbar mit den weltberühmten Märchen verknüpft, die von den Brüdern Grimm in Kassel niedergeschrieben wurden. Jahr für Jahr verwandelt der Märchenweihnachtsmarkt die Innenstadt in ein funkelndes Lichtermeer, das bei großen und kleinen Besuchern für leuchtende Augen sorgt – unter anderem mit der weltgrößten Märchenpyramide, einer Himmelswerkstatt oder dem romantischen Märchenwald. Liebevoll dekorierte Buden mit originellen Geschenkideen und kulinarische Genüsse runden den Besuch ab.

Termin:
21.11. - 30.12.2022

jeweils vom 24. - 26.12. geschlossen.

Infos: www.weihnachtsmarkt-kassel.de


Ihre Ansprechpartner*innen

Bereichsleitung Events - Andrea Behrens

Tel.: +49 (0)561 7077-120
andrea.behrens@kassel-marketing.de

Projektleitung Events - Oliver Braun


Tel.: +49 (0)561 7077-126
oliver.braun@kassel-marketing.de

Projektleitung Events - Matteo Dellamaria


Tel.: +49 (0)561 7077-122
matteo.dellamaria@kassel-marketing.de

Projektleitung Events - Nastasja Schimanski